11. EFFIZIENZTAG 2017
"Paid, owned, earned, created: Wie werden die Medien zum Konzert?"

Der 11. Effizienztag 2017 wird am 23.März 2017 stattfinden. Weitere Informationen folgen bald.

 



10. EFFIZIENZTAG 2015
"Konsum- und Menschenbilder"

Ob souveräner "König Kunde", naives "Konsumäffchen" oder postmoderner "Prosument" – die Vorstellungen über den Konsumenten in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sind wenig kohärent. Veränderte Konsumentenbedürfnisse, die Fragmentierung traditioneller sozialer Milieus und eine immer stärker werdende Ausdifferenzierung von Kundengruppen geben Anlass zu einer Aktualisierung des Verbraucherbilds. Der Konsument von heute erscheint als weitaus aktiver, unberechenbarer, eigensinniger und gleichzeitig erfahrener in der Dekonstruktion von Marketing, als ihm bisher nachgesagt wurde. Damit steht auch die Kommunikation vor neuen Herausforderungen.

Diese gesellschaftlichen Veränderungen erfordern neue Perspektiven bei der Annäherung an ein zeitgemäßes Verbraucherbild. Welches Potenzial bergen neue technische Möglichkeiten – wie etwa Crowdsourcing, Native Advertising oder Big Data – für die Kommunikationspraxis? Und welche Wirkung erzielen sie auf den Rezipienten? Welches Erkenntnispotential bergen ethnografische Methoden für die Markt- und Konsumentenforschung?

Der 10. Effizienztag 2015 liefert Theorien und Praktiken für ein zeitgemäßes Verständnis von Kommunikation und Wirkung in Wissenschaft und Fachwelt.

 

RÜCKBLICK AUF DEN 10. EFFIZIENZTAG